| 21:50 Uhr

Verein krönt neuen Herrscher

 Die Gewinner: Markus Röhl, 1. Ritter (Jugend), Annika Heinisch, 2. Ritter (Jugend), Tim Roth (Schützenprinz), Bernhard Marmann (Schützenkönig), Matthias Sailler (1. Ritter), Ferdinand Adam (2. Ritter). Foto: Schützenverein
Die Gewinner: Markus Röhl, 1. Ritter (Jugend), Annika Heinisch, 2. Ritter (Jugend), Tim Roth (Schützenprinz), Bernhard Marmann (Schützenkönig), Matthias Sailler (1. Ritter), Ferdinand Adam (2. Ritter). Foto: Schützenverein
Der Bürgerschützenverein Osann-Monzel hat einen neuen Schützenkönig gekrönt und Ehrungen für das Jahresmedaillenschießen vorgenommen. Das Amt des Königs übernahm zum vierten Mal Bernhard Marmann.

Osann-Monzel. (red) Die Königsproklamation hat der Bürgerschützenverein Osann-Monzel im Schützenhaus "Auf Scheid" vorgenommen, zu der die befreundeten Vereine St. Sebastian Schützenbruderschaft Kröv, St. Sebastian Schützenbruderschaft Brauneberg-Filzen, der SVM Zeltingen und die St. Sebastian Schützenbruderschaft Mehring angereist waren.

Der erste Vorsitzende Otto Jakoby begrüßte als Ehrengäste den Vorsitzenden des Sportkreises Bernkastel-Wittlich Manfred Neumann, den ersten Beigeordneten der Gemeinde, sowie Weinprinzessin Stefanie Willer aus Osann-Monzel und die Vereinsmitglieder. Die Inthronisation des neuen Schützenkönigs nahm der Vorsitzende Otto Jakoby vor. Der scheidende Schützenkönig Ewald Becker übergab die Königskette an Bernhard Marmann, der zum vierten Mal die Königswürde errang.

Eugen Sartoris nahm die Ehrung vom Jahresmedaillenschießen vor. Den 1. Platz machte Karl Berres mit 142 Ringen und erhielt die Jahresmedaille in Gold mit Kranz, den 2. Platz errang Ewald Becker, und den 3. Platz erzielte Annika Heinisch. Die Jahresmedaille in Gold erzielten Berthold Berg 134 Ringe, Berthold Berg, junior, 129 Ringe, Tim Roth 129 Ringe, Edith Herges 121 Ringe. Die Jahresmedaille in Silber ging an Frank Melcher 118 Ringe, Hildegard Melcher 117 Ringe und Matthias Sailler 113 Ringe. Beim Schießen auf den Vogel wurde Matthias Sailler 1. Ritter und Ferdinand Adam 2. Ritter. Sieger beim Prinzenschießen wurde Tim Roth, 1. Ritter beim Prinzenschießen wurde Markus Röhl, und 2. Ritter wurde Annika Heinisch. Der Sportkreisvorsitzende Manfred Neumann überbrachte die Grüße des Sportbundes Rheinland und gratulierte dem neuen Schützenkönig.