1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Vergiss mich nicht: Viele Aktionen zum Thema Demenz

Vergiss mich nicht: Viele Aktionen zum Thema Demenz

Seit 1994 finden am 21. September in aller Welt vielfältige Aktivitäten statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. Weltweit sind etwa 35 Millionen und in Deutschland 1,4 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen.

Das Motto des Welt-Alzheimertages 2015 "Demenz - Vergiss mich nicht" fordert jeden zum Handeln auf, damit das Leben von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen besser werden kann.
Besonders zu beachten sind die Termine der Schulungsreihe "Hilfe beim Helfen" ab dem 21. September und "Nicht ohne mein Auto - Chancen und Grenzen der Fahreignung bei Demenz" am 22. September sowie das Gruppenangebot für Früherkrankte am 23. September.
Das Programm beginnt am Samstag, 19. September, mit einer Schifffahrt von Bernkastel-Kues nach Kröv. Die weiteren Angebote sind beim Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück, Fachstelle Demenz, Margret Brech, Telefon. 06571/149728 oder bei der Caritas-Geschäftsstelle, Katharina Otten, Telefon 06571/9155-0, zu erfragen. Dort sind auch die Anmeldungen möglich. red