VERKEHR

WEHLEN. Der tragende Teil der Behelfsbrücke (Foto), die zwischen Wehlen und dem Zeltinger Kreisel die L 47 überspannt, ist ausgetauscht worden. Über diese Brücke soll der Erdaushub abtransportiert werden, der beim Bau der zweiten Kammer der Zelltinger Schleuse anfällt.

Der Austausch war notwendig, weil die tragenden Teile der Brücke marode waren. Die L 47 musste von Mittwochabend bis Donnerstagabend gesperrt werden. (cb)/Foto: Polizei

Mehr von Volksfreund