1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Zell

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Zell

Zell. (red) Ein fünfjähriges Mädchen ist am Dienstagmorgen in der Straße "Brandenburg" in Zell von einem LKW erfasst worden. Das holländische Kind, dessen Familie gerade Urlaub an der Mosel macht, lief über die Straße zu seinem Vater, ohne auf den Verkehr zu achten.



Äußerlich blieb das Mädchen unverletzt, wurde jedoch zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus in Zell eingewiesen. Die Versorgung vor Ort erfolgte durch einen Rettungswagen sowie einen Notarzt.