Verkehrsunfall mit verletzter Person in Morbach

Polizei : Verkehrsunfall mit verletzter Person

Zwei Autos waren am Freitag in einen Unfall an der Einmündung der B327 und der B269, in Morbach vewickelt. Dabei wurde eine Frau verletzt.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, waren bereits am Freitag zwei Autos in einen Unfall an der  Einmündung der B 327 und der B 269 in Morbach verwickelt. Das berichtet die Polizei. Hierbei missachtete eine junge Fahrzeugführerin  beim Abbiegen nach links, den Vorrang eines entgegenkommenden Autos. Es kam zum Zusammenprall. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 15 000 Euro. Die B327 musste für die Dauer von zirka  anderthalb Stunden  teilweise gesperrt werden. Hierdurch kam es zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz befanden sich ein Rettungswagen des DRK und eine Streife der PI Morbach.