Bürgerversammlung : Versammlung zu Oetker-Vorhaben in Wittlich-Wengerohr

(red) Die Einwohner von Wittlich sind für Mittwoch, 12. August, zu einer Bürgerversammlung eingeladen. Im Jugend- und Bürgerhaus in Wengerohr geht es ab 19 Uhr hauptsächlich um das Bauvorhaben von Dr. Oetker im Industriegebiet in Wengerohr.

Der Lebensmittelkonzern, der in seinem Werk in Wittlich rund eine Millionen Pizzen und Snacks täglich produziert, möchte sich vergrößern und ein größeres Hochregallager bauen. Zudem besteht die Möglichkeit, bei der Einwohnerversammlung Fragen zu anderen Vorhaben der Stadt zu stellen.

Das Werk in Wengerohr ist neben der Zentrale des Lebensmittelherstellers in Bielefeld der größte Standort in Deutschland. Erst kürzlich baute der Konzern in Wengerohr ein neues Verwaltungsgebäude, zudem soll eine neue Halle zur Herstellung von Pizzen errichtet werden.