1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Versuchter Einbruch in Baugerätelagerplatz

Versuchter Einbruch in Baugerätelagerplatz

Zell. (red) Unbekannte haben in der Nacht zum Montag versucht, in einen Baugerätelagerplatz (Baustelle Kreisel Brückenkreuzung Zell/Mosel) einzubrechen. Wie die Polizei Zell/Mosel gestern mitteilte, hatten die Täter bereits ein Loch in den Maschendrahtzaun geschnitten, als sie offenbar gestört wurden und von ihrem Vorhaben abließen.

Vermutlich hatten sie es auf den Dieselkraftstoff der Baumaschinen abgesehen, denn vor kurzem war bereits schon einmal Kraftstoff an den Maschinen abgezapft worden.

Hinweise: Polizei Zell/Mosel, Telefon 06542/98670.