VG-Rat befasst sich mit Leerstand in Traben-Trarbach

VG-Rat befasst sich mit Leerstand in Traben-Trarbach

Der Verbandsgemeinderat Traben-Trarbach tagt am Donnerstag, 29. September, ab 17 Uhr im Sängerheim in Burg. Dabei werden die Ergebnisse der Leerstandserhebung in der Verbandsgemeinde vorgestellt.

Ferner befasst sich der Rat mit dem Entwurf für ein neues Wappen für die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist die erweiterte Planung für die Grundschulen Kröv und Traben-Trarbach. Außerdem können die Fraktionen Vorschläge für den Haushaltsplan 2017 und zur Mittelvoranmeldung im Investitionsstock für das Jahr 2018 einreichen.
Schließlich stimmt der Rat über den Nachtragshaushaltsplan 2016 ab. sim

Mehr von Volksfreund