Viele Tänzchen in Ehren

Seit fünf Jahren veranstalten die Pfadfinder des Stammes Westgoten in Kues ein Show-Tanz-Festival. Die begehrte Veranstaltung lockte 500 am Tanz Interessierte in das Kueser Jugendheim.

Bernkastel-Kues. Aufgeregt steht Nina Pastor mit den anderen Tänzerinnen in ihren blau-weißen Gardekostümen der Garde "Cueser Schweden" im Vorraum des Jugendheimes und macht sich warm. Seit September üben die zehn Akteure ihren Tanz und haben ihn schon bei den Kappensitzungen präsentiert. Aber heute treten sie gegen starke Konkurrenz an, die alle gewinnen wollen.

Es ist bereits das fünfte Show-Tanz-Festival, das die Pfadfinder, die DPSG Westgoten Kues, veranstalten. Der Erlös wird der Jugendarbeit der DPSG in Kues und der Musikvereinigung der Stadt gestiftet.

Gut 180 Tänzer sind angetreten, jede Gruppierung hat ihre Schlachtenbummler dabei, und so sind gut 500 am Tanz Interessierte im Kueser Jugendheim zusammengekommen.

Heinz-Peter Ruggeri moderiert kurzweilig und ist begeistert: "Mir beschlagen schon die Brillengläser", lobt er die Darbietungen.

Die Stimmung ist angeheizt. In farbenfrohen Kostümen werden Spagat, Handstand, Radschlagen, ausgefeilte Akrobatik und Tanzen geboten. All dies wird mit lautstarkem Applaus bedacht.

"Jeder will hier mitmachen", sprudelt es aus Zuschauerin Silvia Horne aus Bernkastel-Kues heraus, "und die Leute kommen, um zu feiern", fährt sie fort.

Jede Gruppe stellt ein Jurymitglied, das für die anderen Tanzgruppen Punkte für Ausführung, Akrobatik und Choreografie vergibt. Für die Showtanzgruppen und Männerballette gibt es noch Zusatzpunkte für das Kostüm.

Teilgenommen haben die Garden des Karnevalverein (KV) Trittenheim, KV Blau/Weiß Ehrang, 3*C am See Klausen, Cueser Schweden und CV Üziger Rotschwänzchen, die Showtanzgruppen des KV Dreis, Cueser Schweden, KV Minheim, KV Dilldappen Morbach, Onyx aus Bernkastel-Kues, Shock 6 aus Monzelfeld, KV Trittenheim, "Mir sen se Piesport" sowie die Männerballette Blau/Weiß Ehrang, AH Klausen, Huckebein Bernkastel und das der Cueser Schweden.

Gewonnen haben die Garde der Trittenheimer Koadern, die Showtanzgruppe "Mir sen se Piesport" und das Männerballett des Blau/Weiß Ehrang.

Mehr von Volksfreund