Schule : Vielfältiges Schulfest

() Die Friedrich-Spee-Realschule plus Neumagen-Dhron hat gefeiert. Viele Gäste waren der Einladung gefolgt und genossen das bunte Treiben, das an einen Jahrmarkt erinnerte.

Auch an Unterhaltung mangelte es nicht. So stimmte die Klasse 5a ihr Publikum auf die WM 2018 ein, die Gitarren-AG überzeugte mit ihrem ersten Auftritt, die Klasse 6a zeigte, wie die Boomwhackers-AG, wie man mit Alltagsgegenständen rhythmisch Musik machen kann. Eine Break-Dance-Performance unter Leitung des Schülers Leon Matheus heizte die Stimmung weiter an. Wer auf den Spuren von Spee und Marx wandeln wollte, für den war das Theaterstück „Charly Marx und Freddy Spee auf Erdenurlaub“, das  Mechthild Kortemeier mit ihrer Klasse 8b eigens für das Schulfest geschrieben und einstudiert hatte, ein Muss. Auch die örtliche Jugendfeuerwehr war vertreten, um ihre Nachwuchsarbeit zu präsentieren. Die Klasse 10c organisierte  mit ihrer Klassenlehrerin Sina Iskra eine Tombola. Abgerundet wurde das Programm durch den rockigen Auftritt der Big Band sCools unter Leitung von Andreas Klein.