Vierbeiner unter Polizeischutz

Mülheim. Wenn 400 Schafe die Moselseite wechseln, ist das ein besonderer Anblick. Die Tiere des Schäfers Markus Steffen aus Gornhausen zogen vom Hunsrück auf die Eifelseite der Mosel. Ihr Ziel sind die Streuobstwiesen in Wehlen.

Die Polizei sperrte aus Sicherheitsgründen zeitweilig die Mülheimer Brücke. (iro)/TV-Foto: Ilse Rosenschild