Vierjähriger Junge lebensgefährlich verletzt

Platten · Bei einem Verkehrsunfall in der Lieserstraße in Platten ist ein vierjähriger Junge lebensgefährlich verletzt worden. Laut Zeugenaussagen wollte er am Freitag, 29. Juli, gegen 15 Uhr die Fahrbahn überqueren, um zum Grundstück seiner Eltern zu gelangen.

Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der Autofahrer den Unfall nicht vermeiden konnte, weil das Kind plötzlich auf die Straße lief. Die Geschwindigkeit des Fahrers wurde als verhalten und angemessen beschrieben. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort