Vogelbörse im Jugendheim

Exoten, Sittiche, Papageien, Kanarien und andere Vögel werden am Sonntag, 26. Februar, bei der großen Frühjahrsvogelbörse im Jugendheim St. Bernard zu bewundern sein.

Die Vögel werden auch zum Verkauf angeboten. Der Verein für Vogelzucht und Vogelschutz Mittelmosel öffnet die Türen von 8 bis 12 Uhr. Auch eine Cafeteria ist eingerichtet.
Die nächste Vogel- und Exotenschau des Vereins ist am 6./7.Oktober in der Dreyshalle in Dreis. red
Weitere Infos gibt es bei Oliver Schneider, erster Vorsitzenden des Vereins unter Telefon 06532/933047.