1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Vom Bürgerforum bis zum UV-Schutz und Flüchtlingsthema

Vom Bürgerforum bis zum UV-Schutz und Flüchtlingsthema

Ein Bürgerforum zum städtischen Haushalt hat Bürgermeister Joachim Rodenkirch in der Ratssitzung (siehe neben stehenden Bericht) für den 1. Oktober angekündigt. Dann soll in der Synagoge mit Politik und Verwaltung diskutiert werden.


Dass UV-Schwimmshirts im Schwimmbad laut Badeordnung nicht zugelassen sind, kritisiert Thomas Losen, FDP: "Ist das mit Hautkrebs nicht bekannt in Wittlich?" Der Bürgermeister verweist darauf, dass manche Regeln hygienische Gründe im Hinblick auf die Wasserqualität hätten.
Die Stadt appelliert an alle Wittlicher angesichts der 140 Flüchtlinge in der Stadt. Nicht zu vergessen: "Hinter jeder Zahl steht ein Mensch." Es würden weiter dringend Wohnungen gesucht. Positionswechsel: Nadine Zender ist neue Vorsitzende der SPD (statt Ralf Dörrenbecher). Michael Scheid führt ab sofort die FWG (statt Harald Fau). sos