Vom Job direkt zur Party

Traben-Trarbach. (red) Zum zweiten Mal in der Geschichte des Weinfestes findet am Montag — nach dem traditionellen Bürgerfrühschoppen mit dem Musikverein Traben-Trarbach — eine große After-Work-Party statt.

Dann heißt es von 16 bis 20 Uhr: Ob Blaumann oder Anzug, Büro oder Handwerk - hier gibt es keine Kleiderordnung! Zu dieser Party sind alle Betriebe mit ihren Mitarbeitern eingeladen. Bei rockiger Musik, der Moderation von Ilka Siebert und tollen Feierabend-Aktionen der Winzer wird ein feucht-fröhlicher "blauen Montag" gefeiert. Im Anschluss geht es mit viel Live-Musik weiter: Die Partyband "StraightLife" heizt zum Festivalausklang noch einmal richtig ein.