Von A wie Apfelsaft bis W wie Wein und Wild

Von A wie Apfelsaft bis W wie Wein und Wild

Der 9. Schlemmermarkt des Hunsrückhauses am Erbeskopf bietet unter dem Motto "Hunsrück schmeckt" eine große Vielfalt an regionalen Produkten. Vor dem und im Hunsrückhaus zeigen am Sonntag, 2. Oktober, zwischen 11 Uhr und 18 Uhr, 30 Aussteller, was sie zu bieten haben.

Von Hunsrücker Knollen über Wildbratwurst bis hin zu einem vegetarischen Angebot: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wer jedoch lieber selber kocht, kann sich mit frischen Zutaten für allerlei Gerichte eindecken. Die Besucher können sich über die Lebensmittel informieren, mit den Erzeugern diskutieren und vor allem nach Herzenslust probieren. Doch der Markt weiß nicht nur kulinarisch zu überzeugen. Auch Musikliebhaber kommen bei dem Auftritt der Jagdhornbläser des Hegerings Thalfang auf ihre Kosten. Als zusätzliche Besonderheit keltern vor Ort die Feuerwehrkameraden aus Hilscheid frischen Saft aus Äpfeln der Hilscheider Streuobstwiesen.
Weitere Informationen: Hunsrückhaus am Erbeskopf, Telefon 06504/778, E-Mail: info@hunsrueckhaus. de, Homepage: <%LINK auto="true" href="http://www.hunsrueckhaus.de" text="www.hunsrueckhaus.de" class="more"%> red

Mehr von Volksfreund