Von der Grundschule zum Gymnasium

Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Gymnasium Traben-Trarbach für Mittwoch, 28. Januar, alle Viertklässler und deren Eltern ein, die eine Anmeldung am Gymnasium in Erwägung ziehen.

Traben-Trarbach. (red) Die Frage, welche Schule für ein Kind nach der Grundschulzeit die richtige ist, wird für Eltern umso drängender, je verantwortungsvoller sie mit ihrem Entscheidungsrecht umgehen und je stärker der gegenwärtige Reformprozess an weiterführenden Schulen strukturell und regional um sich greift.

Auf Einladung berät das Gymnasium Traben-Trarbach an den Grundschulen seines Einzugsbereiches. Darüber hinaus bietet es wie in den Jahren zuvor im Rahmen eines Tages der offenen Tür allen Interessierten die Gelegenheit, sich vor Ort und während des regulären Schulbetriebes kundig zu machen.

Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 28. Januar, zwischen 8 Uhr und 12.30 Uhr statt.

Dabei werden die Viertklässler aktiv an einer Unterrichtsrallye teilnehmen — dazu sollen sie Schreibzeug, Turnbeutel und Pausenverpflegung mitbringen —, während die Eltern über das Gymnasium Traben-Trarbach, die schulartabhängige Orientierungsstufe und die besonderen Angebote des Hauses Auskunft erhalten. In den Pausen zwischendurch gibt es Kaffee und Kuchen.

Alle, die eine Anmeldung am Gymnasium Traben-Trarbach in Erwägung ziehen, sind zum Besuch des Tages der offenen Tür eingeladen.

Programmablauf: 8 Uhr Eintreffen der Grundschüler und Eltern, Begrüßung, Vorstellung der Akteure, Einteilung der Schülergruppen im Musiksaal; 8.35 Uhr Unterrichtsrallye der Viertklässler in Begleitung von Schülern an verschiedenen Lern-Stationen im Hause, die von Lehrpersonen moderiert werden; zeitgleich Informationen für Eltern über Gymnasium, Orientierungsstufe und besondere Angebote im Musiksaal sowie Gelegenheit zur persönlichen Beratung; dazwischen Pausen von 9.25 Uhr bis 9.35 Uhr und von 11.10 Uhr bis 11.25 Uhr. Die Veranstaltung endet um 12.10 Uhr mit einer Versammlung aller Beteiligten im Musiksaal, wo die Eindrücke ausgetauscht werden können.