Von der Leyen kommt zur Feier

HORATH. (red) Das Familienhotel Hochwald in Horath rückt dem Ende seines mehrjährigen Ausbaus näher: Heute feiert Geschäftsführer Gereon Haumann zusammen mit hochkarätigen Gästen die Grundsteinlegung des dritten und letzten Bauabschnittes.

Die bereits bestehende Ferienstätte mit 160 Betten wird damit im Rahmen des Gesamtkonzeptes "Familien-Hotel Hochwald 2000" um ein 3000 Quadratmeter großes Gesundheits- und Erholungszentrum erweitert. Damit sollen die bisherigen Freizeit- und Therapieeinrichtungen ergänzt werden. Teil des Neubaus werden unter anderem ein Wasserbereich, eine Sauna und eine Sporthalle sein. Bauherr ist der gemeinnützige Träger Haus Hochwald. An den Ausbaukosten von fünf Millionen Euro beteiligen sich das Land, die Stiftung Wohlfahrtsplege Nordrhein-Westfalen, die Kämpgen-Stiftung und das Bundesfamilienministerium. Dessen Hausherrin Ursula von der Leyen ist prominentester Gast der Feier.

Mehr von Volksfreund