Von Europa in die Johanneskirche

Gospels, Hits und Filmmusik: Kathy Kelly tritt in Idar-Oberstein auf. Die Sängerin war früher Frontfrau und Produzentin der Kelly Familiy. Das Gastspiel ist der Nachholtermin für ein ausgefallenes Konzert im vergangenen Jahr.

Idar-Oberstein. Kathy Kelly, ehemalige Frontfrau der Kelly-Family und Solo-Künstlerin, gastiert mit ihrer aktuellen Europatournee "Godspel - European Tour" in Idar-Oberstein. Am Samstag, 17. März, tritt sie ab 19.30 Uhr in der evangelischen Johanneskirche auf dem Rilchenberg auf.
Sie singt das Konzert gemeinsam mit dem Gospel- und Popchor Idar Oberstein. Damit wird die Veranstaltung nachgeholt, die für den 9. April vergangenen Jahres geplant war, aber wegen einer Erkrankung der Sängerin ausgefallen war. Das Live-Programm von Kathy Kelly beinhaltet neben zahlreichen alten Hits vielen Balladen und Liedern ihrer Alben wie Esmeraldas Song aus dem Disney-Film "Der Glöckner von Notre Dame", die Special-Olympics-Hymne "Let me win", ihre Interpretationen von Leonard Cohens "Halleluja" und Beyoncé Knowles "Ave Maria" sowie bekannte und neu arrangierte Gospels, Spirituals und traditionelle Liede aus Deutschland, Irland, Frankreich und Spanien. Auf ihrer Europatournee, bei der sie auch einige Lieder auf der Akustikgitarre und dem Akkordeon interpretiert, wird sie von dem Pianisten und Keyboarder Andreas Recktenwald begleitet. red
Karten sind im Vorverkauf für 20 Euro, ermäßigt 16 Euro, in Rolands Blumenladen, Marktplatz Idar, zu erhalten sowie telefonisch unter 06781/36 111 sowie 0151/104 219 47.