1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Von Heimatmusik bis Oldtimer: Weinfest in Senheim

Von Heimatmusik bis Oldtimer: Weinfest in Senheim

Das große Weinfest in Senheim steht im Zeichen von Unterhaltung, Erlebnis und Tradition. Am Freitag, 5. Juli, öffnen die Weinstände ab 18 Uhr. Für Unterhaltung im Zelt sorgen Top Four.

Senheim. Das Fest beginnt am Samstag, 6. Juli, ab 11 Uhr mit dem "Skippertreffen" am neuen ADAC-Wassersport-Stützpunkt Yachthafen Senheim. Hier findet ein kleiner Festakt statt sowie ein Ortsrundgang in Begleitung der Weinmajestäten und von Ortschef Lothar Stenz. Am Samstag werden Weinkönigin Annina I. und Prinzessinnen mit einem Umzug zum Festplatz geleitet. Im Rahmen der Eröffnung erfolgt die Amtsübergabe an die neue Weinrepräsentantin Katrin I. Die Parade durch den Ort und das Platzkonzert wird von der Winzerkapelle Guldental musikalisch begleitet. Am Samstagabend spielt die Band Los Cuador eintrittsfrei zum Tanz auf.
Höhepunkt ist am Sonntag, 7. Juli, ab 14 Uhr, der Oldtimerkorso durch den Ort. Anschließend werden die Schlepper ausgestellt. Enden wird das Fest mit dem Heimatabend. red