Vor 60 Jahren: Idylle in Rißbach

Traben-Trarbach. Dieses Gemälde von Johann Schmitz aus dem Jahr 1947 zeigt eine idyllische Landschaft in Traben-Trarbach/Rißbach. Das Haus im Vordergrund, der Rosenhof, ist rund 400 Jahre alt. Das symmetrisch angelegte Fachwerk des Rosenhofs ist reich mit Schnitzereien verziert.

Über die Entstehung des Gebäudes ist wenig bekannt. Das kleine Dörfchen Rißbach gehört heute zum Stadtteil Traben. Das Gemälde stammt aus dem privaten Besitz von Michael und Marion Martinek. (sim)/Repro: Fotostudio Becker