Vorlesewettbewerb an der IGS Morbach

Vorlesewettbewerb an der IGS Morbach

Aufgeregt warteten die acht Klassensieger der Stufe sechs vor der neuen Bibliothek der IGS auf ihren Auftritt. Besonders die Tatsache, dass ein Schriftsteller in der Jury saß, trug zur Nervosität der Sechstklässlerinnen bei.

Jede Schülerin stellte ihr ausgewähltes Buch vor und las eine Lieblingsstelle daraus. In der zweiten Runde gab es einen unbekannten Text. Die Mitglieder der Jury haben sich für Lina Brück (6a) entschieden. Neben Lina gab es nur noch zweite Plätze: (von links vorn) Ramona Schessler, Lina Brück (Siegerin), Johanna Rath, Tabea Herlach; (von links hinten) Lisa Schäfer, Laura Bernard, Julia Brück, Silja-Elin Schulz. (red)/Foto: privat