Vorlesewettbewerb in der Realschule plus

Vorlesewettbewerb in der Realschule plus

Wer ist der beste Vorleser in der Region Trier? Als Ergänzung zum Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird es in diesem Jahr erstmalig einen Wettbewerb der Förderschüler geben. Heute stellen sie ihr Können in der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus in Bernkastel-Kues unter Beweis.

Durch die neue Veranstaltung soll bei den Förderschülern eine mögliche Schwellenangst vor dem Wettbewerb und dem Lesen abgebaut werden. In diesem Jahr findet der Vorlesewettbewerb zum 57. Mal statt. Er liegt unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Gauck. An den regionalen Entscheiden beteiligen sich bundesweit rund 7100 Sechstklässler. Mit rund 600 000 Teilnehmern jährlich ist der Vorlesewettbewerb Deutschlands größte Leseförderungsaktion. red