Vorschläge für Bürgerpreis erwünscht

Vorschläge für Bürgerpreis erwünscht

Der Landkreis Bernkastel-Wittlich will in diesem Jahr erneut die Bereitschaft vieler ehrenamtlich tätiger Bürger, sich für das Gemeinwohl zu engagieren, mit der Verleihung des Bürgerpreises "Stille Stars" honorieren. In der jüngsten Vergangenheit haben laut Manuel Follmann von der Kreisverwaltung auch im Kreis viele ehrenamtliche "Kümmerer Großartiges etwa in der Flüchtlingshilfe bewegt".


Landrat Gregor Eibes ermuntert die Bürger im Landkreis Bernkastel-Wittlich dazu, Vorschläge zu machen, wer diesen Preis am 5. Dezember erhalten könnte. Der Bürgerpreis "Stille Stars" wird an Einzelpersonen oder Projekte und Initiativen vergeben für eine seit längerem durchgeführte oder bei Einzelaktionen erbrachte außergewöhnliche, vorbildliche, ehrenamtliche und unentgeltliche Tätigkeit.Die Ehrung können nur Menschen oder Projekte aus dem Kreis erhalten, die noch keine öffentliche Anerkennung erhalten haben. red
Vorschläge bis 30. September an die Kreisverwaltung, Telefon 06571/142208, E-Mail: Monika.Scheid@Bernkastel-Wittlich.de

Mehr von Volksfreund