Vorstand bestätigt

Wittlich-Neuerburg. (red) Der Vorstand des Sportvereins Neuerburg 1936 begrüßte zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Heiners Scheune. Auf der Tagesordnung standen neben den Sportberichten der Junioren- und Seniorenmannschaften auch die Neuwahl des Vorstandes, Satzungsänderungen sowie ein neues administratives Konzept.

Vorsitzender Helmut Meeth bedankte sich bei den Schiedsrichtern, den Jugendtrainern und -betreuern, sowie den Trainerinnen der Damengymnastikgruppen Bombogen und Neuerburg und seinen Vorstandskollegen. Neben der stetig wachsenden Jugendarbeit wurde besonders die erfolgreiche Arbeit des neuen Trainers der ersten Mannschaft, Thorsten Neidhöfer, erörtert. In den vergangenen beiden Jahren sei es dem amtierenden Vorstand gelungen, durch zusätzliche Sponsoren und Umstrukturierungen innerhalb des Vereins die finanzielle Basis zu sichern, sagte Meeth. Durch den geplanten Ausbau im Bereich Breitensport werde eine zusätzliche Steigerung der Mitgliedszahlen angestrebt. Künftig werden Aerobic, Nordic-Walking, sowie ein Lauftreff angeboten. Interessierte melden sich bei dem stellvertretenden Geschäftsführer: Markus Jungbluth, Tannenstraße 32, 54516 Wittlich Neuerburg, Telefon 0171/1257681, E-Mail: markusjungbluth@sv-neuerburg.de. Mit überwältigender Mehrheit der Mitglieder wurde der amtierende Vorstand bestätigt. Ihm gehören an: Erster Vorsitzender: Helmut Meeth, zweiter Vorsitzender: Ralf Linden, Geschäftsführer: Rainer Caspari, stellvertretender Geschäftsführer: Markus Jungbluth, Schatzmeister Ralf Linden, stellvertretender Schatzmeister: Peter Linden, Eventmanagement: Jo Theis. Zum erweiterten Vorstand gehören: Jugendleiter Thomas Kaspari, Beisitzer Stefan Lellinger, Sportlicher Leiter Markus Lehnen; Besitzer Bernd Kaspari, Platzwart Ralf Schaaf, kooptiertes Mitglied Reinhold Westhöfer. Infos: www.sv-neuerburg.de.