1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Frauentag: Vorträge, Tanz und Musik

Frauentag : Vorträge, Tanz und Musik

(red) Bereits zum siebten  Mal organisierte die Frauengruppe „Frauenvielfalt“ den Internationalen Frauentag in Wittlich. Im Haus der Jugend wurden zahlreiche Vorträge und Workshops angeboten.

Nach der musikalischen Begrüßung durch den Theater­pädagogen Roberto Barahona führten die Mitglieder des Koyón Theaters das choreographierte Protestlied gegen Gewalt gegen Frauen auf, das von Chile aus um die ganze Welt ging (Foto). Lyrik und Musik – mit dieser Mischung begeisterten Jutta Federkeil und Peter Dambly die Besucher. Weitere Angebote: Zumba-Workshop, Infos über Hafer, Märchen, Spinnvorführungen und  originelle Flechtkunst. Der Frauenchor Rock & Blu(e)s rundete den Tag ab. Foto: Brigitte Rach