Vortrag Geistiger Aufbau in der Nachkriegszeit

Vortrag : Wittlich in der Nachkriegszeit

(red) Das Kulturamt der Stadt Wittlich und das Emil-Frank-Institut laden zu einer Vortragsreihe zum Thema „Wittlich in der Nachkriegszeit“ anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes ein.

Im dritten und letzten Vortrag der Reihe geht es um den ambivalenten Umgang mit dem geistigen Erbe der NS-Zeit. Zur Veranstaltung am Donnerstag, 4. Juli, 18 Uhr in der Stadtbücherei, Schloßstraße 10 in Wittlich sind alle Interessierte, insbesondere Zeitzeugen, eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund