Vortrag in St. Paul in Wittlich zum Thema "Digitale Fortschrittsfalle"

Vortrag : Die Gefahren der digitalen Gesellschaft

(red) Beim dritten Samstagabendgespräch in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul in Wittlich-Wengerohr am Samstag, 7. Dezember, ist ab 18 Uhr Professor Dr. Werner Thiede zu Gast. Der Referent spricht zum Thema 5G als digitale Fortschrittsfalle und warum der Digitalgesellschaft freiheitliche und gesundheitliche Rückschritte drohen.

Die Digitalisierung steht ganz zentral auf der Agenda heutiger Politik und Zukunftsplanung. Thiede lehrt Systematische Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und ist evangelischer Pfarrer im Ruhestand. Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Spenden sind erwünscht.