1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Vortrag über die Festung Mont Royal

Vortrag über die Festung Mont Royal

Wenn etwas dem Erdboden gleichgemacht wird, wie im Jahre 1698 die Festung Mont Royal, dann bleiben allenfalls noch Souterrains und Keller erhalten. Aber es bleibt auch ihre Geschichte als ein Teil des europäischen Kulturerbes und die Erinnerung an eine militärische und zivile Lebensgemeinschaft auf dem Halbinselberg.

Lutz Reichardt wird am Freitag, 7. November, 19 Uhr, im Stadthaus Alter Bahnhof in Traben in seinem Vortrag versuchen, Festungsstadt Mont Royal auferstehen zu lassen und aufzuzeigen, wie wünschenswert der Erhalt und die touristische Inwertsetzung der symbolträchtigen Überreste sein könnten. Eintritt: 5 Euro. red