1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Vortrag über Menschenrechte in China

Vortrag über Menschenrechte in China

In der Reihe Samstagabendgespräche in der Autobahn- und Radwegkirche St. Paul Wittlich spricht am Samstag 10. Oktober, 18 Uhr, Prof.

Gregor Paul aus Karlsruhe zu dem Thema: "Menschenwürde und Menschenrechte: Theorie und Praxis in China".
Paul ist Professor für Philosophie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Präsident der Deutschen China-Gesellschaft (DCG). Insgesamt 13 Jahre war er als Lektor, Dozent und Gastprofessor für Philosophie und Germanistik vor allem in Japan und China tätig.
1993 bis 2012 war der Fachmann und Buchautor zudem Wissenschaftlicher Berater des Japanischen Kulturinstituts in Düsseldorf.
Studiert hat Paul Philosophie, Germanistik und Mathematik. Paul will einen historischen und systematischen Überblick über das Thema bieten.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. red