Vortrag über Neurowissenschaften

Wittlich (red) Auf Einladung der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie spricht am Mitwoch, 3. Mai, um 17 Uhr der Berliner Wissenschaftler Felix Hasler im St.-Elisabeth-Krankenhaus.

Sein Vortrag hinterfragt die Aussagekraft neurowissenschaftlicher Befunde, die gerne auch für Erklärungsansätze in Theologie, Ökonomie oder Philosophie herangezogen werden. Der Vortrag "Alles Neuro? Die Erklärungshoheit der Neurowissenschaften auf dem Prüfstand" beginnt um 17 Uhr im großen Konferenzraum der Klinik. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund