1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Vortrag und Führung zur Ausstellung "Wittlich - Fenster unserer Stadt"

Kunst : Referentin erläutert Kunstwerke

(red) Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Wittlich – Fenster unserer Stadt. Gemälde und Graphiken aus privatem und städtischem Besitz“ mit über 150 Exponaten von 21 verschiedenen Künstlern sind folgende öffentliche Veranstaltungen geplant: Am Donnerstag, 25. April, referiert die Kunsthistorikerin Diana Lamprecht, um 18 Uhr, im Alten Rathaus über die Künstler der Ausstellung.

Der Eintritt ist frei.  Die nächste öffentliche Führung findet am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr statt. Anmeldungen unter info@kulturamt.wittlich.de oder  unter Telefon 06571/14660 werden aufgrund der Begrenzung der Teilnehmergruppen empfohlen. Die Ausstellung ist noch bis Sonntag, 12. Mai zu besichtigen.