Vortrag von Albert Klein in der Caritas-Begegnungsstätte

Vortrag : Vortrag über die Forstschule Wittlich

(red) Albert Klein hält am Donnerstag, 10. Oktober, ab 14.30 Uhr einen Bildvortrag in der Caritas-Begegnungsstätte, Kasernenstraße 37 in Wittlich über die ehemalige Forstschule Wittlich und den dort lehrenden Forstmeister Franz Neuwinger.

Klein veröffentlichte im aktuellen Stadtjahrbuch „Der Säubrenner“ zu diesen Themen Beiträge, die er in dem Referat vertiefend ausführen wird. Die Forstschule bildete in den Jahren 1927 bis 1939 in Wittlich über 400 Förster für das gesamte Reichsgebiet aus. Im Anschluss an den Vortrag gibt es Kaffee, Getränke und Waffeln. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter  Telefon 06571/91550 oder per E-Mail an  a.kien@caritas-meh.de wird gebeten. Auf dem Foto sind Wittlicher Forstschüler aus dem Jahrgang 1928/29 zu sehen. Foto: Kreisbildarchiv

Mehr von Volksfreund