1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Vortrag: Wenn das Internet zur Sucht wird

Vortrag: Wenn das Internet zur Sucht wird

Um Internet- und Computerabhängigkeit geht es bei einem Vortrag in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul am Samstag, 19. März, um 18 Uhr.

Der Referent Privatdozent Dr. Bert te Wildt leitet die Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des LWL-Klinikums der Ruhr-Universität Bochum. Dort behandelt er Internet- und Computerspielabhängige. Er hat sich zum Thema Internetabhängigkeit habilitiert und ist Mitbegründer des Fachverbands Medienabhängigkeit. 2015 erschien sein Buch "Digital Junkies - Internetabhängigkeit und ihre Folgen für uns und unsere Kinder". Die Zahl derjenigen, die dem Internet im Sinne einer Sucht verfallen, wächst. Immer mehr Digital Natives werden zu Digital Junkies. red