Vortrag zum Thema Sodbrennen

Das Thema Sodbrennen behandelt ein Vortrag am Donnerstag, 3. März, um 17.30 Uhr im Wittlicher St.-Elisabeth-Krankenhaus.

Sodbrennen und Schmerzen hinter dem Brustbein sind oft Anzeichen der sogenannten Refluxkrankheit. Sie entsteht, wenn der Rückfluss (Reflux) von Verdauungssäften aus dem Magen in die Speiseröhre Beschwerden bereitet. Die Ursache liegt oft in einer Funktionsstörung des unteren Schließmuskels der Speiseröhre. Welche Risikofaktoren gibt es, wie wird die Erkrankung diagnostiziert und wie kann Abhilfe geschaffen werden? Das erläutern Chefarzt Dr. Cem Atamer und der Gastroenterologe Harald Binczyk vom Darmzentrum Wittlich. Im Anschluss stehen die Experten für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. red