Wahlrecht im Mittelpunkt

Wittlich. Um die Einführung des kommunalen Wahlrechts auch für Drittstaatsangehörige und Fragen zur Einbürgerung von Migranten geht es am Mittwoch, 6. April, 19 Uhr, in der Realschule plus. Miguel Vicente, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration Rheinland-Pfalz (AGARP), referiert.

Eintritt frei. red