1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wallfahrt des Verbundkrankenhauses unter dem Motto "Kraft in der Schwäche"

Wallfahrt des Verbundkrankenhauses unter dem Motto "Kraft in der Schwäche"

Das Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich hat eine Wallfahrt zum Kloster Himmerod mit 50 Teilnehmern unternommen, unter ihnen Ärzte, Pflegende oder Verwaltungsmitarbeiter. "Im Jahr der Barmherzigkeit hatten wir diese Wallfahrt unter das Motto ‚Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig’ gestellt, ein Zitat des großen Völkerapostels Paulus an seine Gemeinde in Korinth", sagte Organisatorin Monika Hartmann.

Für die Teilnehmer des Pilgerzuges bedeutet die jährliche Wallfahrt, eine Möglichkeit innezuhalten im hektischen Klinikalltag.
(RED)/Foto: privat