,,Wanda" rockt den Grünewald

Es ist ein besonderer Auftritt in der Aula von Maria Grünewald: Die Indierocker von ,,Wanda" geben in der Wittlicher Einrichtung im Grünewald der St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe ein Konzert.

Wittlich. Für die zahlreichen Zuschauer und Zuhörer, darunter Bewohner, Mitarbeiter und Gäste, war der Auftritt der Rock n Roll-Überflieger ein besonderes Erlebnis und das bei freiem Eintritt.
Wie es zu dem exklusiven Konzert im Grünewald kam?
Die Rockband ,,My Rock King Rico" und die Tanzgruppe ,,Rico And HiS Dancing Girls", zwei inklusive Formationen der Einrichtung, hatte mit einem selbstgedrehten Video ,,WandAula in Maria Grünewald" an einem Wettbewerb des Musik- und Kulturmagazins ,,Tracks" des TV-Senders Arte teilgenommen. Zu gewinnen gab es ein kostenloses Privatkonzert von ,,Wanda". 93 Einsendungen, entweder Videos oder Fotos zu dem Thema ,,Bussi" oder ,,Amore", gingen ein und am Ende entschieden sich die Senkrechtstarter aus Österreich für das Bewerbungsvideo aus Wittlich.
Schon am Vortag des Konzertes reiste das Kamerateam des Fernsehsenders Arte an und interviewte die Bewerber. Schon das war sehr aufregend und konnte dann nur noch durch das Eintreffen der österreichischen Stars getoppt werden. Cool, lässig und mit ganz viel Herz zeigte sich die Band den Bewohnern der Einrichtung. Ein Höhepunkt für alle war der Besuch des Kettcar-Clubs. Bewohner und Bandmitglieder lieferten sich schnelle Rennen und für die Band war die steile Abfahrt durchaus eine Mutprobe. Am Abend stieg dann die Riesenparty in der Aula im Grünewald. Als Vorgruppe trat die Band ,,My Rock King Rico" auf. Als ,,Wanda" auf die Bühne kam tobte die Aula. Unter viel Beifall spielte die Band ihre Hits. red
Das Konzert wird es am 25. Juni auf Arte ausgestrahlt.