Wanderung an die Mariensäule

Der Wanderwart Berthold Staudt vom Hunsrückverein Morbach lädt wieder zu einer Wanderung ein. Am Sonntag, 27. November, führt der Weg die Wanderer von Rapperath zur Mariensäule und weiter ins Habachtal.

An der oberen Brücke wechselt der Weg auf die andere Bachseite, und es geht weiter bis zu den "Fliegenden Fröschen". Über den Heinzerather Panoramaweg geht es wieder nach Rapperath zurück.
Die Strecke ist als leicht einzustufen und beträgt etwa acht Kilometer. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr am Busbahnhof in Morbach. red