1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wanderung des Dekanats Wittlich für Ehrenamtliche der Seniorenarbeit

Soziales : Abendwanderung für Ehrenamtliche der Seniorenarbeit

(red) Unter dem Motto „Begegnung schafft Hoffnung“ laden der Caritasverband und das Dekanat Wittlich Ehrenamtliche aus der Seniorenarbeit im Dekanat Wittlich zu einer meditativen Abendwanderung ein.

Die Wanderung findet am Donnerstag, 8. Oktober, statt.  Treffpunkt ist um 17.30 Uhr an der Finten-Kapelle unterhalb von Bergweiler. Während der rund fünf Kilometer langen Tour  durch das Wittlicher Tal mit seinen weiten Aussichten können Gedanken, Empfindungen und Erfahrungen aus diesem Jahr ausgetauscht werden. Auch kann der Frage  nachgegangen werden, wie wichtig Begegnung im Leben ist und welche Hoffnungen helfen können, diese begegnungsarme Zeit aufgrund der Corona-Pandemie zu überstehen.

Eine Anmeldung ist bis Montag, 5. Oktober, bei der Caritas-Geschäftsstelle unter Telefon 06571/91550 erforderlich.