1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wanderung zu "Stätten der Unmenschlichkeit"

Wanderung zu "Stätten der Unmenschlichkeit"

Hinzert-Pölert. (ax) Die Landeszentrale für politische Bildung bietet am Sonntag, 13. Juli, 11 Uhr, eine geführte Wanderung an der Gedenkstätte des SS-Sonderlagers/KZ Hinzert an. Die circa dreistündige Wanderung führt vom Dokumentationszentrum zu den im Umfeld liegenden "Stätten der Unmenschlichkeit".

Diese Gedenk-Orte erinnern unter anderem an die Ermordung von Steikenden aus Luxemburg oder Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion.