1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Natur: Wanderung zur Burscheider Mauer

Natur : Wanderung zur Burscheider Mauer

(red) Vor dem Himmeroder Klosterladen startet am Donnerstag, 21. Juni, 10 Uhr, die „Sommer-Spüren-Wanderung“, des Fördervereins des Klosters. Altenhof, Burscheider Mauer, Brandenmühle, Saubrücke, Ochsengraben und Goldborn liegen am Weg, ehe es auf der Alten Weinstraße zum Steinbruch mit der „Altöttinger Madonna“ und zurück zum Kloster (circa 15 Kilometer) geht.

Die Schlussrast ist in der Kloster-Gaststätte, um einen kleinen Beitrag zu den Kosten des Klosters zu leisten. Unterwegs ist Rucksackverpflegung angesagt. Begleitet wird die Tour von Kajo Schleidweiler; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Informationen: k.schleidweiler@t-online.de,Telefon 06571/4341.