Freizeit: Wanderungen durch die Nationalparkregion

Freizeit : Wanderungen durch die Nationalparkregion

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Michael Brzoska bietet im Frühling mehrere Wanderungen in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald rund um Bundenbach an. Am Samstag, 24. März, geht’s auf den Spuren von Kelten, Rittern und Layenbrechern an der Traumschleife entlang durchs Hahnenbachtal. Treffpunkt ist um 15 Uhr in Bundenbach am Schinderhannesbrunnen. Am Ostersamstag, 31. März, bietet Brzoska eine Entdeckungstour der Ruinen und Siedlungsrelikte im Hahnenbachtal an. Am Ostermontag, 2. April, machen die Teilnehmer sich auf die Suche nach dem Osterhasen.

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Michael Brzoska bietet im Frühling mehrere Wanderungen in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald rund um Bundenbach an. Am Samstag, 24. März, geht’s auf den Spuren von Kelten, Rittern und Layenbrechern an der Traumschleife entlang durchs Hahnenbachtal. Treffpunkt ist um 15 Uhr in Bundenbach am Schinderhannesbrunnen. Am Ostersamstag, 31. März, bietet Brzoska eine Entdeckungstour der Ruinen und Siedlungsrelikte im Hahnenbachtal an. Am Ostermontag, 2. April, machen die Teilnehmer sich auf die Suche nach dem Osterhasen.

Anmeldung unter Telefon 06544/9520 oder per E-Mail:
info@wandern-im-hunsrueck.de

Mehr von Volksfreund