Was hat der Wohnraum mit Gesundheit zu tun?

Was hat der Wohnraum mit Gesundheit zu tun?

Wittlich. (red) Tipps zum energiebewussten und gesunden Bauen gibt ein Vortrag am Dienstag, 3. März, um 19.30 Uhr im Cusanus-Gymnasium Wittlich unter dem Motto Vorbeugen ist besser als heilen. Es werden unter anderem folgende Fragen behandelt: Was hat Wohnraum mit Gesundheit zu tun, oder welchen Einfluss hat die Baustoffwahl auf das Wohnklima und die Energieeinsparung?

Der Vortrag richtet sich an alle, die bauen, bauen wollen oder ein bestehendes Haus renovieren oder umbauen.

Anmeldung bei der VHS Wittlich, 06571/10739.