d : Was tun bei Leistenbrüchen?

Das Klinikum Mittelmosel  lädt für Mittwoch, 7. Februar, zu seinem nächsten Arzt-Patienten-Seminar ein. Von 18 Uhr an rückt Jens Boomgaarden, Facharzt für Chirurgie, schonende Behandlungsmöglichkeiten bei Leisten-, Nabel- und Narbenbrüchen in den Mittelpunkt.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.