Wasserschutzpolizei: Entscheidung naht

Wasserschutzpolizei: Entscheidung naht

BehördenWasserschutzpolizei: Entscheidung naht Bernkastel-Kues (cb) Noch steht das endgültige Votum über die Zukunft des Standorts Bernkastel-Kues der Wasserschutzpolizei aus. Nach Auskunft von Joachim Winkler, Pressesprecher des Innenministeriums, könnte es aber zu der Lösung kommen die Minister Roger Lewentz ins Spiel gebracht hat.

Danach verrichten Mitarbeiter der Behörde in der wärmeren Jahreszeit ihren Dienst von der PI Bernkastel-Kues aus. Den Rest des Jahres werden sie in Trier sein. Das Boot soll in Bernkastel-Kues bleiben. TV-Foto: Klaus Kimmling

Mehr von Volksfreund