Wechsel an der Rotarier-Spitze

Präsidentenwechsel beim Rotary Club Mittelmosel Wittlich. Urban Lamberty (rechts) gab die Insignien an Dr.

Norbert Frings weiter, der nun ein Jahr lang den Club führen wird. Rotary ist eine Serviceorganisation, deren Motto " Selbstloses Dienen" täglich gelebt wird. Dabei fördert der Club regionale und internationale Projekte. Jüngste Aktion war die Weinbörse, bei der von Winzern gespendete Weine verkauft wurden. Mit einer Spende bedacht wurde unter anderem der Schulgarten in Zeltingen-Rachtig. (red)/Foto: privat