Wege wegen Treibjagd gesperrt

Traben-Trarbach. (red) Wegen einer Treibjagd am Donnerstag, 13. Januar, ist zwischen 10 und 16 Uhr im Bereich Trarbach Vorsicht geboten. Das betroffene Jagdgebiet befindet sich linksseitig des Kautenbachs bis zum Ortsbereich des Stadtteiles Wolf.

Sowohl die land- und forstwirtschaftlichen Wege als auch Wanderwege in diesem Bereich werden, soweit erforderlich, von Aufsichtspersonen kurzfristig abgesperrt. Im Bereich der Wildbadstraße (L 187) sowie die B 53 zwischen dem Stadtteil Trarbach und dem Stadtteil Wolf sollten Autofahrer mit besonderer Vorsicht fahren.