1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wegen Corona: Veranstalter sagen Weihnachtsmarkt in Manderscheid ab

Corona : Manderscheider Burgenweihnacht ist abgesagt

(ca) Alle Fans des romantischen Weihnachtsmarkts werden enttäuscht sein: Der Manderscheider Burgenverein hat sich entschlossen, die Veranstaltung aufgrund des Infektionsgeschehens abzusagen. Eigentlich sollte der Markt am ersten Advents-Wochenende, 27. und 28. November, mit einer lebenden Krippe, Handwerksvorführungen, Handwerkerkunst aus Holz, Metall,Glas, Wachs oder Keramik und zahlreichen kulinarischen Angeboten auf die historische Niederburg locken.

Sigrun Neumann vom Burgenverein Manderscheid: „Es tut uns sehr leid, die Burgenweihnacht absagen zu müssen, aber die Zahlen und die momentanen Corona- Verordnungen lassen uns keine Wahl. Der Kontrollaufwand, die Abstände zwischen den Ständen und die Maskenpflicht hätten zudem die Atmosphäre des Markts stark beeinträchtigt.“