1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Wehlen an der Mosel hilft Wehlen an der Elbe

Wehlen an der Mosel hilft Wehlen an der Elbe

Die Kleinstadt Wehlen in der sächsischen Schweiz ist vom Elbhochwasser schwer betroffen. Die Partnergemeinde Bernkastel-Wehlen will helfen und ruft zu Spenden auf.

Wehlen. Wehlen an der Elbe braucht dringend Hilfe, und Wehlen an der Mosel will seiner Partnergemeinde in Sachsen zur Seite stehen. Ortsvorsteherin Gertrud Weydert bittet daher um Spenden für die Betroffenen in der überfluteten 1600-Einwohner-Stadt. Weydert: "Nachdem unsere Partnerstadt an der Elbe schon von dem Jahrhunderthochwasser 2002 stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, hat es bei der jetzigen Flut die Menschen erneut extrem getroffen. Die Partnerschaft zwischen Wehlen/Mosel und Wehlen/Elbe besteht offiziell seit 1996. Aber was ist eine Partnerschaft wert, wenn wir einem Partner in Not nicht helfen?"
Im Jahr 2002 sammelten die Wehlener mit finanzieller Unterstützung der Stadt Bernkastel-Kues über 30 000 Euro für die Flutoper in Wehlen/Elbe.
Wer spenden will, kann dies tun unter der Kontonummer 0225736900 bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, Bankleitzahl 85050300 unter dem Stichwort "Wehlen hilft Wehlen". Wer eine Spendenquittung benötigt, sollte vermerken: "Spendenquittung erwünscht". sim